9/23/2016 - Meine "Mach Dich Leicht" Diät
Posted in Unspecified

Die "Mach dich leicht" Diät

Die Ursula Karven Diät verspricht einen angeblichen Gewichtsverlust von mehreren Kilos in einem Zeitraum von nur wenigen Wochen. Wer das hört, fragt sich natürlich: "Kann das das stimmen?" Und worauf basieren die Behauptungen? Wichtig ist, sich zu fragen, ob dieser Typ von Diät für Deinen Körper geeignet ist. Oder ob sie nicht mehr Schaden anrichtet, als sie nützt. Es klingt einfach viel zu schön, um die Wahrheit zu sein. Woher diese Ernährung genau stammt und aus welcher Zeit, ist leider nicht offiziell nachzuvollziehen. Fest steht: offizielle Stellungnahmen sind rar gesät. Und wer etwas überhaupt Stellung bezieht, der lehnt sie häufig ab. Im Prinzip zählt diese Form der Diät zum Abnehmen zu den Low Carb Diäten.

Diät

Mach Dich Leicht im Überblick

Zum Mach Dich Leicht Testbericht: http://diaetcheck.net/diaeten/mach-dich-leicht/

Bei dieser wird möglichst auf Kohlenhydrate verzichtet. Die Speisen enthalten hingegen viel Eiweiß. Dazu stehen auf dem Speiseplan Salate, etwas Gemüse und etwas frisches Obst. Wer's glaubt: Es wird behauptet, dass man danach drei Jahre lang nicht wieder zunimmt! Selbst dann, wenn man in die alten Essgwohnheiten zurückfällt. Gerade deshalb lohnt es sich möglicherweise, sich diese Wunderdiät – wenn es denn eine ist – aus der Nähe anzuschauen.

Was darf man essen?

Bei dieser Ernährun sollen die Kilos in schnell verschwinden. Du musst Dich dabei allerdings an einen strengen Diätplan halten. Dieser beinhaltet, dass man in den zwei Wochen der Diät auf Kohenlhydrate verzichten. Ein paar Mal die Woche trainieren ist fester Bestandteil. Der Diätplan setzt die tägliche Kalorienzufuhr meist unter 1000 Kalorien pro Tag.


Mach dich leicht

Weiterführende Informationen: Diät

Share |
Share and enjoy
  • Digg
  • del.icio.us
  • DZone
  • Netvouz
  • NewsVine
  • Reddit
  • Slashdot
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • YahooMyWeb